April 2014


"Songs and Sounds of Ireland"
anne wylie

Anne Wylie

Sie ist eine der faszinierendsten Folk & Ethno-Stimmen Europas. Im THING wird die irische Sängerin die Konzertbesucher verzaubern und auf die Grüne Insel entführen: in eine Welt voller Sagengestalten, Zauberern und Helden längst vergessener Zeiten.
Anne Wylie singt ihre Geschichten erdig und kehlig und verleiht ihren Liedern einen unverwechselbaren Charakter. Sie erzählt von Liebe, Tod und Schicksal – meist auf Gälisch, der ursprünglichen Sprache Irlands. Bei ihren Zuhörern weckt die Bardin eine Sehnsucht nach alten Tugenden und spannt durch ihre Stimmgewalt einen sagenhaften Bogen zwischen Schwere und Leichtigkeit


Homepage:
  www.annewylie.com

Eintritt:         Vorverkauf:    16,40 €  [VVK-Stellen]
.                     Abendkasse: 16,50 €  (Schüler 14,00 €)

Einlass:       19:00 Uhr


"Tournee 2014" - Old Time Jazz
International Trio

International Trio

Sie sind seit Jahren zu Ostern der Geheimtipp für alle Jazz-Liebhaber und eines der Aushängeschilder der Kleinkunstbühne THING. Seit 1993 Jahren spielen sie nun traditionell am Samstag vor Ostern in Limburg. Dabei füllen sie jeder für sich schon regelmäßig große Konzerthäuser. Reimer von Essen ist Bandleader der Barrelhouse Jazzband und Olivier Franc, einer der herausragendsten Interpreten des Saxophons im Stil von Sidney Bechet. Außerdem mit dabei: Trevor Richards und David Boeddinghaus. Freuen sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit Old-Time-Jazz auf allerhöchstem Niveau und dem einzigen Trio, was schon seit Jahrzehnten zu viert auftritt.

Eintritt:         Vorverkauf:     16,40 €  [VVK-Stellen]
.                    Abendkasse: 16,50 €  (Schüler 14,00 €)

Einlass:       19:00 Uhr

 


"Opa Eduards Traum vom Fliegen"
Theater Die Mimosen

Theater Die Mimosen

Opa Eduard backt schon seit Jahren seiner verstorbenen Frau Else an ihrem Geburtstag ihren Lieblingskuchen. Aber in diesem Jahr zieht ein Sturm auf  und das Ritual der Geburtstagsfeier wird gestört. Plötzlich hüpft eine kleine, spitzohrige, wild zerzauste und vorlaute Gestalt im Wohnzimmer umher und behauptet, eine Elfe zu sein. Damit sorgt sie bei Opa Eduard für eine Menge Verwirrung. Außerdem hat sie sich einen Flügel verknackst und muss bis zum nächsten Vollmond zur Elfen-Prüfung ins Elfenland zurückgeflogen sein. So werden Pläne entworfen, Flugmaschinen konstruiert, Lieder gesungen, Missverständnisse aufgeklärt, Tänze getanzt, Erinnerungen geweckt, Ängste ausgestanden und Träume werden Wirklichkeit. Eine poetische Erzählung voller Kurzweil und Spannung, in der mit einem Augenzwinkern die Kluft zwischen den Generationen liebevoll aufgelöst wird.

Homepage:  www.die-mimosen.de

Eintritt:        Nur Tageskasse  – Einzelkarte 4,00 € – Familienkarte 10,00 €.

Einlass:       14:40 Uhr



--Ende dieser Liste--