Neues:

Die Corona-Infektionszahlen schnellen in die Höhe und die Besucherzahlen schwinden täglich vor Angst einer Ansteckung.

Die Kleinkunstbühne Thing hat umgehend reagiert und als einer der letzten Veranstalter die Reisleine für dieses Jahr gezogen und den Betrieb eingestellt. Doch der Vorstand  hat umgehend reagiert und spontan das Limburger Kulturleuchten wieder ins Leben gerufen.  

Am 4. Juli hieß es das letzte Mal: Vorhang auf für das Limburger Kulturleuchten!            Am 12. Dezember geht es nun weiter mit dem „Limburger Kulturleuchten 9.0“, einer virtuellen Ausgabe der ohnehin für diesen Tag geplanten „Kunst gegen Bares – KGB“.


Die Veranstaltung mit Sascha Korf – „….. denn er weiß nicht, was er tut“ ist verlegt auf den 17. März 2023.


Das Weihnachtskonzert von „Ringmasters“ musste leider abgesagt werden.


 

Veröffentlicht unter Presse |

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.