Alle Artikel der Kategorie .

Veröffentlicht unter . |

Jubiläumsjahr 2019: THING wird 40!

siehe auch  https://hl-journal.de

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Grußworte

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Die Kleinkunstbühne THING feiert in 2019 ihr 40-jähriges Bestehen.

Zu diesem Jubiläum gratuliere ich als Bürgermeister der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn recht herzlich. Das THING ist eine der wenigen Stätten in Deutschland, in denen in entsprechender Atmosphäre Kleinkunst für einen weiten Besucherkreis geboten wird.

Dr. Marius Hahn

In den 40 Jahren seines Bestehens hat das THING mit herausragendem ehrenamtlichem Engagement aller Mitglieder Platz für eine Kunstrichtung geschaffen, die in der heimischen Region eine große Anzahl Interessierter immer wieder fasziniert. Für diese Bereicherung und Ergänzung des kulturellen Angebotes in Limburg, spreche ich allen Aktiven des THING meinen Dank und meine Anerkennung aus.

Auch für die kommende Saison hat das Team des THING wieder ein hervorragendes Programm zusammengestellt. Die Kleinkunstbühne THING bietet Kultur mit außergewöhnlichen Künstlern. Kleinkunst kann man auf dieser Bühne ganz groß erleben.
Ich bin mir sicher, dass dem Kulturbedürfnis der Bürgerinnen und Bürger der Region Limburg mit diesem Repertoire wieder Rechnung getragen wird. Die Veranstaltungen werden wie bisher wieder zu einem willkommenen Treffpunkt der Künstler und Kunstinteressierten werden. 

Liebe Kulturbegeisterte, nutzen Sie das tolle Angebot!

Ich wünsche allen ein erfolgreiches Jubiläumsjahr mit vielen schönen Veranstaltungen imKreise zahlreicher kunst- und kulturinteressierter Besucherinnen und Besucher.

 

 

 

 

∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼∼

Guido Lindeken

Im Namen der gesamten Mannschaft der Josef-Kohlmaier-Halle möchte ich der Kleinkunstbühne Thing herzlich zum 40. Geburtstag gratulieren.

Kultur im Kleinen, nah bei den Menschen, intelligent, unterhaltend und herausfordernd. Das ist Kleinkunst!

Nirgends ist es besser und direkter erfahrbar als im „Thing“.

Wer in Limburg und in der Region über „Nahkunst“ nachdenkt, dem fällt „Thing“ ein.

Dieser Begriff ist auch so direkt verbunden mit den Räumen der Stadthalle, dass Sie nicht mehr als Clubebene bezeichnet werden, sondern als die „Thing“ Räume.

Das ist dann Marketing von seiner besten Seite. Insofern sind wir mit der Kleinkunstbühne selber zu einer Qualitätsadresse geworden. Die Vielfalt des Programmangebotes im gesamten Hause, wäre ohne die Kleinkunst im „Thing“ um einiges ärmer.

Dafür sagen wir Danke.

Danke allen, die über die Jahrzehnte daran beteiligt sind und waren. 4 Jahrzehnte – Engagement, Leidenschaft und Professionalität. Alles im Ehrenamt und aus Spaß an der Freude der vielen Besucher.

Ohne dieses Ehrenamt wäre auch die Kultur in Limburg weniger bunt.

Für die nächsten Jahrzehnte wünschen wir dem „Thing“ weiterhin Leidenschaft und Kreativität für ein vielfältiges und gewohnt anspruchsvolles Programmangebot. Damit Kleinkunst in Limburg nah und direkt berührt und den Besucher gefangen nimmt.

Typisch „Thing“ halt!

Herzlichen Glückwunsch und Toi, Toi, Toi für die Zukunft.

 

Guido Lindeken

Geschäftsführer der Stadthalle GmbH Limburg

 

Veröffentlicht unter . |