Archiv des Autors: Admin1

Limburger Kulturleuchten heute 19 Uhr

https://youtu.be/O9j613AKZ4w

Erstmals arbeiten die Kleinkunstbühne Thing und die Kreismusikschule Limburg (KMS) gemeinsam. Das Thing bietet die Bühne und die Technik, um die jungen Künstler ins rechte Licht zu setzen und ihren Auftritt nicht nur einigen Wenigen zugänglich zu machen, sondern allen, die es interessiert.

So ist ein abwechslungsreiches Programm entstanden, das reicht von Geigenbeiträgen bis hin zur E-Gitarre, vom Klavier bis zum Pop- und Musicalgesang, vom Cello bis zur Setup-Percussion, von der Barockzeit bis hin zu zeitgenössischen Komponisten. Schülerinnen und Schüler sowie einige ihrer Lehrerinnen und Lehrer werden das Beste präsentieren, was die Kreismusikschule im Moment zu bieten hat.

Annika Räuschel

Unter anderem wird Annika Räuschel zu hören sein, eine vielfach bei ‚jugend musziert‘ ausgezeichnete junge Pianisten, mit der Ballade von Fréderic Chopin, und

 

 

 

 

 

 

Lukas Oberbauer

Lukas Oberbauer, der neue Schlagzeuglehrer der Kreismusikschule, der alle Stationen der Musikschule von kleinauf durchlaufen hat und jetzt – nach dem Studium – wieder hier angekommen ist. Er spielt die ‚Groove Sonata‘ von Eckhardt Kopetzki. Aber auch auf alle anderen Beiträge darf man sich freuen.

 

 

 

 

Kim Cimander

Kim Cimander wurde am 12.04.1999 geboren und hat im Alter von 16 Jahrenbegonnen Geige zu spielen. Seitdem hat sie an mehreren Kammermusik- und Orchesterprojekten der KMS teilgenommen. Seit über 2 Jahren ist sie zudem Mitglied in einem festen Streichtrio.

 

 

 

 

 

Lena Heun

 

 

 

 

Lena Heun wurde am 16.03.2004 geboren und hat im Alter von 6 Jahren angefangen Geige zu lernen. Sie nimmt ebenfalls in den Fächern Gesang, Klavier und Kammermusik Unterricht. In dem Streichensemble „Trio Gioia“spielt sie nun schon zwei Jahre zusammen mit Isabell Schröder(Geige) und Leonhard Kislik (Cello). Viele Jahre in Folge hat Lena an den  Jahreskonzerten der Kreismusikschule mitgewirkt und im Jahr 2019 war sie Teilnehmerin der Internationalen Musikfreizeit „IMF“. Des weiteren hat Lena mit Klavier und Gesang am „3rd Online International music&painting competition“ der Czech – Koprivnice Music School im März diesen Jahres teilgenommen und den dritten Preis gewonnen.

 

Leonhard Kislik

Leonhard Kislik ist 17 Jahre alt und begann 2011 mit dem Cellounterricht an der Kreismusikschule Limburg. Seitdem spielt er in verschiedensten Ensembles und Orchestern der KMS. Seit einigen Jahren nimmt er regelmäßig an einer internationalen Musikfreizeit, International Musical Friendship, teil. Seit 2020 erhält er seinen Cellounterricht am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz. Seit 2014 besucht er den Musiktheoriekurs und seit 2019 bekommt er Klavierunterricht an der KMS.

 

 

 

 

 

 

 

Josephine Schmirl

Josephine Schmirl wird ebenfalls am Sonntag mit einem Klavierbeitrag dabei sein. Josephine fing bereits mit 4 Jahren an Klavier zu lernen. Seit 2008 wird sie von ElitaVilcane an der KMS Limburg unterrichtet und seit 2012 zusätzlich von Frau Professor Irina Edelstein an der Musikhochschule Frankfurt. 2015 erhält sie ein Stipendium der Kreissparkasse.

Sie ist vierfache Preisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und kann in ihren jungen Jahren schon auf die Teilnahme einiger weiterer internationaler Wettbewerbe und Meisterkurse zurückblicken. 2018 schaffte sie den zweiten Platz beim internationalen Wettbewerb Clavis in St. Petersburg. Seit 2019 studiert sie Klavier bei Professor Alfonso Gómez an der Musikhochschule in Freiburg.

 
 

Spenden für den Stream:

Das Thing streamt kostenfrei! Alle Spenden gehen nach Abzug der Paypal-Gebühren zu 100% an die Künstler!


Oder überweisen Sie Ihre Spende an IBAN  DE19 5709 2800 0000 4149 05 mit Stichwort: „Streaming“ und dem Veranstaltungsdatum

 

 

Veröffentlicht unter . |

Limburger Kulturleuchten 5.0 – vom 8. Mai 2021

Eine der erfolgreichsten Cover-Bands unserer Region „Beakers Mom“, die auf etwa 90 Prozent ihrer Auftritte verzichten musste, entfacht das Bühnenfeuer zum 5. Limburger Kulturleuchten. Dementsprechend heiß brennen die sechs Musiker darauf, ihren Fans endlich wieder ein Lebenszeichen zu geben und ordentlich einheizen zu können.

Die Fans dürfen sich auf die volle Besetzung der Band freuen: Caroline Wasiliew (Gesang), Christian Schmidt (Gesang), Daniel Kleiter (Keyboard), Jens Urban (Gitarre), Stefan Kassner (Bass) und Janis Heftrich (Schlagzeug).

Überregional bekannt geworden sind Beakers Mom als Stammgäste des Hessentag-Programms und diverser Radiobühnen (HR, Radio Bob, SWR). In Limburg selbst sind Beakers Mom als feste Institution der Ü30-Parties berühmt und gefeiert. Auch das Thing freut sich in diesen Zeiten, den Limburgern etwas Spaß und Feierlaune frei Haus in die Wohnzimmer liefern zu können und so den Lockdown erträglicher zu machen.

 

Spenden für den Stream:

Das Thing streamt kostenfrei! Alle Spenden gehen nach Abzug der Paypal-Gebühren zu 100% an die Künstler!

Oder überweisen Sie Ihre Spende an IBAN  DE19 5709 2800 0000 4149 05 mit Stichwort: „Streaming“ und dem Veranstaltungsdatum.

Veröffentlicht unter . |